Logo NovaNox

Hydrauliktanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Hydrauliktanks werden in Maschinen, Anlagen und in einer Vielzahl von Fahrzeugen, wie z.B. PKWs, LKWs oder Landmaschinen, in das hydraulische System eingebunden. Hydraulische Systeme dienen zur Kraft-, Energie- und Signalübertragung. Das System arbeitet mit einer Flüssigkeit, die meist aus Hydrauliköl besteht. Der Hydrauliktank selbst ist ein geschlossener Behälter. Er ist über Entlüftungsventile mit der umgebenen Luft verbunden. Diese Verbindung ist vonnöten, da somit stets ein Druckausgleich möglich ist. Ohne diese Verbindung würde das rücklaufende Öl einen Überdruck erzeugen, auslaufendes Öl einen Unterdruck. Über verschließbare Öffnungen wird der Hydraulikbehälter mit dem entsprechenden Hydrauliköl befüllt. Dabei fließt das Öl zuerst durch ein Absperrventil und anschließend durch ein Rückschlagventil. Nach diesen beiden Stationen wird das Hydrauliköl unter den nötigen Betriebsdruck gesetzt. Dadurch kann das Hydrauliköl mühelos durch ein geschlossenes System fließen. Je nach Größe des hydraulischen Systems werden Kühler, Schaugläser oder elektronische Füllstandssensoren, Sicherheitsventile, Filter oder Sensoren für die Qualitätsüberwachung eingesetzt.

Neben den gesetzlichen Richtlinien müssen Flüssigkeitstanks einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden. Im täglichen Einsatz sind Hydraulikbehälter ständig mechanischen Belastungen, Vibrationen und Temperaturschwankungen ausgesetzt. Die Anforderungen der Festigkeit werden zudem durch komplexe Geometrien für ein maximales Füllvolumen nochmals erhöht. Außerdem bieten die Hydraulikbehälter von NovaNox® Schutz gegenüber Korrosionsproblemen, optionale integrierte Schallwände und Labyrinthe und das Verhindern von Ermüdungen an den Schweißnähten.

Hydrauliktanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik
Individuelle Hydrauliktanks

Mit unserer langjährigen Erfahrung als Tier-1 Supplier in der Tanktechnik entwickeln und produzieren wir individuelle Flüssigkeitstanks für Hersteller von Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik. Von einfachen bis hin zu komplexen Geometrien realisieren wir mit unseren modernen Fertigungsmöglichkeiten Hydraulikbehälter für jede Einbausituation. NovaNox® Hydrauliktanks werden aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium gefertigt.

NovaNox® Hydrauliköltanks werden in den folgenden Varianten gefertigt: Stahl Hydrauliktanks, Edelstahl Hydrauliktanks oder Aluminium Hydrauliktanks. Diese sind somit immer individuell auf die Einbaumöglichkeiten abgestimmt. Auf diese Weise werden auch besonders enge Bauräume effektiv genutzt. Zugleich wird das Füllvolumen des Hydraulikbehälters maximal ausgeschöpft. Mögliche Füllvolumen der Flüssigkeitstanks sind zum Beispiel 5 Liter, 8 Liter, 10 Liter, 30 Liter oder auch 60 Liter. Es können allerdings auch problemlos kleinere oder größere Tanks hergestellt werden.

Individuelle Hydrauliktanks
Reinigung und Oberflächenbehandlung der Hydrauliktanks

Die Sicherstellung der Sauberkeit Ihres individuellen NovaNox® Hydraulikbehälters hat bei uns oberste Priorität. Die Behälter werden mechanisch und mit speziellen Klebetüchern gereinigt. Nach der Dichtigkeitsprüfung wird der Behälter noch einmal gesaugt, gerüttelt und geklopft. Schlussendlich kann er nach Wunsch der Kunden ausgespült werden, was aber nicht zu empfehlen ist, da beim Ausspülen Partikel in Spalten gepresst werden können.

Weiterhin kann NovaNox® folgende Oberflächenbehandlungen durchführen:
+ Pulverbeschichtung
+ Beizen und Passivieren
+ Grundieren
+ Lackieren
+ Salzsprühnebeltest
+ Sandstrahlen
+ Sonstige Oberflächenbehandlung nach Kundenrücksprache

Reinigung und Oberflächenbehandlung der Hydrauliktanks
Stahl Hydrauliktanks

Die NovaNox® Stahl Hydraulikbehälter werden in das hydraulische System von Maschinen, Anlagen oder Fahrzeugen, wie z.B. in LKWs oder Traktoren, installiert. Die hydraulischen Systeme übernehmen die Kraft-, Energie- und Signalübertragungen. Meistens wird die Hydraulik mit einer Flüssigkeit, Hydrauliköl, betrieben. Die NovaNox® Hydrauliktanks lagern dementsprechend das benötigte Hydrauliköl. Da sie täglich mechanischen Beanspruchungen, Vibrationen und den schwankenden Temperaturen ausgesetzt sind müssen sie eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen.

Durch unsere jahrelange Tank-Expertise haben wir moderne Fertigungsmöglichkeiten entwickelt, mit denen es möglich ist, die NovaNox® Stahl Hydrauliktanks auf jede Einbausituation abzustimmen. Hierzu gehört es auch, besonders enge Bauräume effektiv zu nutzen und für das Ausschöpfen des maximalen Füllvolumens des Tanks zu sorgen. Als Systemlieferant liefern wir Ihnen einbaufertige Systemlösungen. Dazu gehören auch die jeweiligen Komponenten, wie z.B. Tankdeckel, Messanzeigen, Sensoren oder Kraftstofffilter. Wir übernehmen im Rahmen dieser Komponentenbeschaffung die Terminüberwachung, Qualitätskontrolle und Endmontage, sodass die Passgenauigkeit auf ein Maximum erhöht wird.

Stahl Hydrauliktanks
Edelstahl Hydrauliktanks

Edelstahl Hydraulikölbehälter von NovaNox® sind Teil des hydraulischen Systems von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen. Hydraulische Systeme sind für die Übertragungen von Energie, Kraft und Signalen verantwortlich. Da hydraulische Systeme im Normalfall mit Hydrauliköl betrieben werden, sind die Tanks ein elementares Bauteil. Sie lagern das Hydrauliköl und geben es bei Bedarf ab. In der täglichen Anwendung sind die NovaNox® Edelstahl Hydraulikbehälter mechanischen Beanspruchungen, Schwingungen und Temperaturunterschieden ausgesetzt und müssen daher einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden.

In der Vergangenheit haben wir dank unserer Tank-Expertise moderne Fertigungsmöglichkeiten entwickelt, die es ermöglichen Edelstahl Hydraulikbehälter auf jede Einbausituation abzustimmen. Dabei ist es egal, ob einfache oder komplexe Bauweisen gefordert werden. Durch diese Fertigungsmöglichkeiten ist es uns möglich auch besonders enge Bauräume effektiv auszunutzen und zusätzlich das Volumen der Tanks auf ein Maximum zu erhöhen. Auch Komponenten gehören zu unseren einbaufertigen Systemlösungen. Sowohl Tankdeckel, Messanzeigen, Sensoren als auch Kraftstofffiltern zählen zu unserem Sortiment und können direkt miteingebaut werden. Um den Beschaffungsprozess so bequem wie möglich zu gestalten, übernehmen wir die Terminüberwachung, Qualitätskontrolle und Endmontage. Mit der Übernahme dieser Prozesse können wir außerdem die Passgenauigkeit auf ein Maximum erhöhen und die Montagezeit der Endmontage minimieren.

Edelstahl Hydrauliktanks
Aluminium Hydrauliktanks

In den hydraulischen Systemen von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen sind die NovaNox® Aluminium Hydrauliktanks ein elementarer Bestandteil. Die hydraulischen Systeme übernehmen nämlich die Kraft-, Energie- und Signalübertragungen und werden zumeist mit Hydrauliköl betrieben. Die Aluminium Flüssigkeitsbehälter fungieren in diesen Systemen als Lager und Entnahmepunkt. Durch die mechanischen Beanspruchungen, Vibrationen und schwankenden Temperaturen, die die Tanks täglich aushalten müssen, müssen sie einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden.

Durch unsere Fachkompetenz im Bereich Tanks & Zubehör haben wir moderne Fertigungsmöglichkeiten entwickelt, mit denen wir problemlos auf jede Einbausituation reagieren können. Es spielt dabei keine Rolle, ob eine einfache oder komplexere Variante benötigt wird. Hierbei ist es immer unser Ziel auch komplexe Bauräume effektiv zu nutzen und das maximale Füllvolumen unserer Tanks auszuschöpfen. Als Systemlieferant decken wir alle Tier-Stufen ab, sodass wir für die Tanktechnik die Komponenten, bei Bedarf, ebenfalls mit dazu liefern können. Sie erhalten Ihre einbaufertige Systemlösung mit Tankdeckel, Messanzeigen, Sensoren oder Kraftstofffiltern. Im Rahmen dieser Komponentenbeschaffung übernehmen wir die Terminüberwachung, Qualitätskontrolle und Endmontage, um die Passgenauigkeit auf ein Maximum zu erhöhen. Gleichzeitig wird die Montagezeit der Endmontage auf ein Minimum reduziert.

Aluminium Hydrauliktanks
Leichtbau Tanks

Zuzüglich zu den Standard-Varianten der Hydrauliktanks haben wir uns auf spezielle Leichtbau-Tanks spezialisiert. Hierbei wird der Tank mit einer hochwertigen und sehr dünnen Schicht aus Stahlblech oder Aluminium versehen. Dadurch lässt sich das Gewicht deutlich reduzieren, was besonders für die Fahrzeugtechnik und die Luft- und Raumfahrt von besonderer Bedeutung ist. Durch diese hohen Gewichtseinsparungen wird nämlich der Kraftstoffverbrauch reduziert, was gleichzeitig für eine Einsparung bei den Betriebskosten sorgt.

Trotz dieser speziellen Leichtbauweise verlieren die NovaNox® Hydrauliköltanks nicht an Stabilität. Dafür verantwortlich ist unsere eigens durchgeführte Schweißprozessplanung.

Leichtbau Tanks

Dienstleistungen

Schon in anfänglichen Entwicklungsphasen ermitteln wir via Finite-Elemente-Methode (FEM) das physikalische Verhalten Ihres Bauteils. Hierzu gehören z.B. die Baufestigkeit, die Dauerfestigkeit und die Materialeffizienz Ihres Konzeptes. Durch diese äußerst genauen Berechnungen sind Sie während der Testphase, sowie nach der Inbetriebnahme durch Ihren Kunden auf der sicheren Seite. Im Einzelnen geht es bei den FEM Berechnungen um die Darstellung der Folgen verschiedenster mechanischer, temperaturbedingter und elektrischer Belastungen. Das bedeutet, dass schon vor der Erstellung eines Prototypen die Auswirkungen verschiedener Einflussfaktoren untersucht werden. Hierbei sind unsere Berechnungen sowohl auf einfache als auch auf komplexe Geometrien anwendbar.

Anschließend stellen die Ergebnisse dieser Betrachtungen und Berechnungen für Sie einen Nachweis für technische Zulassungen, für die Produkthaftung oder Produktionsfreigaben dar.

Die analytischen FEM Berechnungen werden nach allgemeinen und internationalen Normenwerken durchgeführt, wodurch Vergleichbarkeit und verlässliche Ergebnisse garantiert werden. Die nachfolgenden Berechnungen führen wir für Sie durch:

  • Lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen
  • Analyse von Verformungen, Steifigkeiten und Stabilität
  • Berücksichtigung von Eigenschwingungen
  • Transiente Strukturanalyse
  • Kollisionsanalysen
  • Temperaturfeldberechnung (thermisch-stationär oder thermisch-transient)
  • Computer-aided engineering (CAE) gestützte Betriebsfestigkeitsberechnung mit nCode

 

Während der Konstruktionserstellung und Prototypenphase erhalten Sie von uns technische Zeichnungen in 2D (in den Formaten dxf, dwg und pdf) und in 3D (im step-Format). Gerne fertigen wir auch je nach Bedarf Einzelteilzeichnungen, Baugruppenzeichnungen, Gesamtzeichnungen oder Montagezeichnungen für Sie an. Dazu erhalten Sie weiterhin eine detaillierte technische Dokumentation zum Nachprüfen. Dadurch können Sie vor dem Produktionsstart Korrekturen vornehmen oder individuelle Wünsche ergänzen.

Dank dieser umfangreichen Erstellung von technischen Zeichnungen und Dokumentationen funktioniert die Kommunikation über Ihre vollständige Entwicklungs- und Fertigungsprozesskette effizient und transparent.

Unser immer übergeordnetes Ziel ist frühzeitig ein seriennahes Ergebnis zu liefern. Daher streben wir dieses Ziel bereits in der Prototypenphase an, sodass die besten Resultate erreicht werden können und Ihre Zeit- und Kostenplanung eingehalten wird. Um dieses Ziel so schnell wie möglich zu erreichen arbeiten wir bei der Entwicklung, Projektierung und Festlegung von Konstruktion, Material und Produktionsprozess intensiv und eng mit unseren Kunden zusammen.

Letztendlich folgt noch die Analyse der Ergebnisse der First Article Inspection (FAI). Damit sind die Ergebnisse der technischen Zeichnungen und deren Umsetzung in der Praxis gemeint. Um höchste Effizient du Wirtschaftlichkeit zu gewähren, verfeinern wir gemeinsam mit Ihnen den Fertigungsverlauf. Dadurch sorgen wir für einen planmäßigen und erfolgreichen Start in die Serienproduktion und schonen gleichzeitig noch Ihr Projektbudget.

Unser Team

Systemlieferant NovaNox

Lernen Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner kennen.

Jetzt einfach online Ihren Wunschtermin vereinbaren.

Sie möchten einen Info- oder Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner vereinbaren?
Nutzen Sie dafür ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

So einfach geht’s:

NovaNox® ist Systemlieferant für Hersteller von Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik. Spezialisiert haben wir uns dabei auf die Schlauchtechnik, Rohrtechnik, Isoliertechnik, Abgastechnik, Tanktechnik und Hydrauliktanks. Von der Entwicklung und Prototypenfertigung bis hin zur Serienfertigung.

 

 

WICHTIGE TAGS:
Hydrauliktank, Hydrauliktanks, Stahl Hydrauliktank, Stahl Hydrauliktanks, Hydrauliktank Stahl, Hydrauliktanks Stahl, Edelstahl Hydrauliktank, Edelstahl Hydrauliktanks, Hydrauliktank Edelstahl, Hydrauliktanks Edelstahl, Aluminium Hydrauliktank, Aluminium Hydrauliktanks, Hydrauliktank Aluminium, Hydrauliktanks Aluminium, Alu Hydrauliktank, Alu Hydrauliktanks, Hydrauliktank Alu, Hydrauliktanks Alu


Sie lesen einen Artikel zum Thema Hydrauliktanks.