Formschläuche für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Formschläuche bestehen meist aus Silikon und können nahezu jede Geometrie erfüllen. Sie sind eine gute und zugleich kostengünstige Lösung, wenn Rohrleitungen bei besonders engen Radien und Bauräumen an ihre Grenzen stoßen oder Standard-Schläuche nicht genutzt werden können. Formschläuche zeichnen sich vor allem durch ihre stabilen und trotzdem flexiblen Eigenschaften aus. Es können kraftstoffresistente oder chemikalienbeständige Materialen bei der Anfertigung genutzt werden. Zusätzlich fertigt NovaNox® bedruckte Formschläuche nach Ihren Wünschen an. Wir passen unseren Formschlauch an Ihr Kundenprofil an.

Die Eigenschaften von Silikon ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. In Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik (Fahrzeuge) werden Formschläuche als Brennstoffzellenschlauch, Kühlwasserschlauch, oder Ladeluftschlauch verwendet. Dabei sind Formschläuche ständig hohen Temperaturen und aggressiven Substanzen, sowie Vibrationen und Druck ausgesetzt. Formschläuche für Kühlwasser befördern zudem ein Glykol-Wassergemisch, welches einen robusten und zuverlässigen Formschlauch benötigt, um einen konstanten Kühlkreislauf gewährleisten zu können.

Neben den oben genannten gängigen Einsatzgebieten sind die NovaNox® Formschläuche als Ansaugschläuche, Kühlerschläuche, Tankschläuche, Heizungsschläuche, Klimaschläuche, Abwasserschläuche, Turboladerschläuche, Belüftungsschläuche oder Absaugschläuche einsetzbar.

Sie haben ein Projekt und benötigen einen Formschlauch nach Maß für eine komplizierte Bauraumsituation? Dann klicken Sie hier und buchen Sie Ihr kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch mit unseren Experten.

Formschlauch für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Aufbau eines NovaNox® Formschlauches aus Silikon

Die Schlauchseele

Die feste und glatte Seele der NovaNox® Formschläuche sorgt auch im dauerhaften Kontakt mit aggressiven Medien für einen reibungslosen Durchfluss. Sie besteht aus hochwertigem Silikon und ist entscheidend für die Haltbarkeit und Sicherheit Ihres Schlauchs.

 

Die Lagen

Die Druckbeständigkeit und Flexibilität der NovaNox® Formschläuche werden durch die Gewebeeinlagen sichergestellt. Sie bestehen aus hochwertigem Polyester und werden direkt auf die Außenseite der Seele aufgebracht. Sie dienen als Druckträger und Stabilisator im Dauerbetrieb. Die Materialeigenschaften ermöglichen zudem eine schnelle und flexible Montage.

 

Die Schlauchdecke

Die Decke schützt die Seele und die Gewebeeinlagen vor äußerlichen Einflüssen, wie der UV-Strahlung, dem Abrieb, Ölspritzern und anderen Flüssigkeiten. Die hochwertigen Silikonmaterialeigenschaften sind außerdem witterungs- und alterungsbeständig. Es bietet somit das Optimum an langer Lebensdauer.

Aufbau eines NovaNox® Formschlauches aus Silikon

Herstellung eines Formschlauches von NovaNox®

Die Herstellung von NovaNox® Formschläuche variiert je nach Vorgehensweise. Sie können extrudiert oder gewickelt hergestellt werden. Das Vulkanisieren vernetzt dabei alle Materialien dauerhaft miteinander. Dadurch ergibt sich eine formstabile und dichte Formschlaucheinheit. Es dringt weder etwas von außen in den Formschlauch hinein, noch kann etwas aus dem Formschlauch austreten. So können aggressive Medien auch bei dauerhaften Druck- und Temperaturanforderungen sicher von A nach B transportiert werden.

 

Dornbiegen

Bei beiden Verfahren wird das Dornbiegen genutzt. Dazu wird ein individueller Formdorn aus Stahl oder Edelstahl anhand Ihrer Geometriedaten hergestellt. Beim Extrudieren erfolgt zuerst die Extrusion der Schlauchseele. Anschließend wird die Gewebeverstärkung aufgezogen und die Schlauchdecke extrudiert. Der Rohling wird dann auf das Dornwerkzeug mit der entsprechenden Geometrie aufgezogen. Es folgt die Vulkanisation des Formschlauchs im Autoklaven. Abschließend wird der Formschlauch entformt und zugeschnitten. Extrudierte Silikonschläuche können auf dem Dornwerkzeug oder dornlos hergestellt werden. Sie haben eine glatte oder geriefte Oberfläche und sind zumeist die kostengünstigere Alternative. Bei gewickelten Formschläuchen wird zuerst das Dornwerkzeug mit Gummibändern spiralförmig umwickelt. Die Bänder werden durch die Vulkanisation verbunden. Es folgt das Entformen und der Zuschnitt Ihres Formschlauchs. Gewickelte Formschläuche haben außen eine Gewebestruktur und haben eine besondere Maßhaltigkeit. Diese Aspekte machen sie zu der hochwertigeren Alternative.

Herstellung eines Formschlauches von NovaNox®

Kraft und Leistung eines Formschlauches von NovaNox®

Die Kraft und Leistung der Formschläuche von NovaNox® hängt von dem Material ab. Sie bestehen in der Regel aus hochwertig geprüftem VMQ (Silikon-Kautschuk) oder EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk). EPDM Formschläuche sind dabei beständig gegen wässrige Medien und daher besonders für den Kühlwasserbereich geeignet. Sie zeichnen sich besonders aus durch ihre dauerhafte Temperaturbeständigkeit von -50°C bis +180°C (kurzzeitig bis +220°C). Bei weit höheren Temperaturanforderungen kommt das NovaNox® Hochleistungssilikon zum Einsatz. Dieses Material hält auch dauerhaften Temperaturspitzen von +250°C stand. Formschläuche aus Styrol-Butadien-Rubber (SBR) sind hingegen äußerst kältebeständig und brandsicher und so der optimale Schlauchtyp für die Hydraulik von Fahrzeugen und für elektrische Isolation. Formschläuche aus Epichlor-Hydrin-Kautschuk (ECO) sind schlussendlich sehr beständig gegenüber Mineralölen und Witterungen und haben eine konstante Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +120°C.

Alle Arten von Formschläuchen sind beständig gegenüber Chemikalien, Laugen und Säuren. Die hohe Alterungsbeständigkeit und Witterungsbeständigkeit runden das Anforderungsprofil eines robusten Formschlauchs ab. Ein weiteres Qualitätsmerkmal von allen Typen der NovaNox® Formschläuche ist die Elastizität. So können ständige Motorvibrationen, Brems- und Zugbewegungen mühelos kompensiert werden. Durch die leichten Gewichtseigenschaften bieten NovaNox® Formschläuche auch bedeutsame Gewichtseinsparungen.

Kraft und Leistung eines Formschlauches von NovaNox®

Individuelle Formschläuche von NovaNox®

Individuelle Formschläuche können wir mithilfe langjähriger Erfahrung in der Schlauchtechnik anfertigen. NovaNox® Formschläuche werden aus Hochleistungssilikon gefertigt. Von einfachen bis hin zu komplexen Geometrien realisieren wir mit unseren modernen Fertigungsmöglichkeiten Formschläuche nach Maß für jede Einbausituation für Hersteller von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen.

Formschläuche von NovaNox® sind somit individuell auf das Kundenanforderungsprofil abgestimmt. Auf diese Weise werden auch besonders enge Bauräume effektiv genutzt. In Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik können NovaNox® Formschläuche als Brennstoffzellenschlauch, Kühlwasserschlauch, Ladeluftschlauch oder Kraftstoffschlauch eingesetzt werden. Mit unserem branchenübergreifenden Know-How unterstützen wir unsere Kunden bei Neuentwicklungen, Weiterentwicklungen und auch Kostenoptimierungen.

Sie sind interessiert an einem individuellen Formschlauch von NovaNox®? Dann vereinbaren Sie doch jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Termin bei unseren Experten, indem Sie hier klicken.

Individuelle Formschläuche von NovaNox®

Formschlauch ersetzt Metallrohr

Der zu fertigende Formschlauch wurde für den Einsatz in Industriedruckern benötigt. Der Silikonschlauch musste in der Lage sein, Luft mit einem geringen Kondensatanteil sicher zu transportieren. Zusätzlich war eine spezielle Form vonnöten, da der Bauraum stark begrenzt war.

Der Formschlauch wurde für eine optimale Form- und Druckbeständigkeit mit 5-lagigem Hochleistungssilikon, einem Gewebeeinsatz aus hochwertigem Polyester und einer innenliegenden Stahldrahtverstärkung konzipiert. Außerdem wurde an beiden Schlauchenden ein ca. 20cm langer Kupferdrahtanschluss verarbeitet, damit sich der Schlauch elektrisch statisch aufladen kann. Durch dieses spezielle Konzept konnten eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, erhöhte Leistung und erhöhte Sicherheit geschaffen.

Weitere Eigenschaften des individuellen Formschlauchs von NovaNox®:

  • 8mm Wandstärke
  • Flammenklassifizierung nach UL94-V0
  • Temperaturbereich von -50°C bis +180°C
  • Typenkennzeichnung (Artikelnummer, Monat, Baujahr)
  • Mehr Reinheit durch maschinelle Spülung
  • Beständig gegen UV, Wasser, Ozon, Sauerstoff und Ölspritzer

Mithilfe dieses individuellen und maßgefertigten Silikonschlauchs konnte ein Metallrohr substituiert werden und so Bauraum gespart und das Gewicht reduziert werden.

Sie benötigen ebenfalls einen individuellen Formschlauch für Ihr Projekt? Buchen Sie jetzt hier Ihr unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch mit unseren Experten.
 

Formschlauch ersetzt Metallrohr

Konformitäten

Die NovaNox® Formschläuche Silikon können internationale Konformitäten aufweisen, damit sie in Ihren Systemen nach den entsprechenden Vorgaben und Richtlinien eingebaut werden können. Zum einen können die NovaNox® Formschläuche RoHS-konform gefertigt werden. RoHS ist die Abkürzung für Restriction of Hazardous Substances. Hierbei werden gefährliche Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten beschränkt, damit beim späteren Recyclen keine gefährlichen Stoffe in die Umwelt gelangen. Zum anderen können die NovaNox® Formschläuche REACH-konform gefertigt werden. REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation und Restriction of Chemicals. Dadurch sichern wir Ihnen zu, dass die Chemikalien, die bei der Herstellung benötigt werden, sicher verwendet werden und keine Gefahr für Mensch und Umwelt besteht. Zusätzlich zu den gängigen EU-Normen kann NovaNox® nach den US-Normen TSCA und FDA fertigen. Hierbei wird noch einmal auf die eingesetzten Chemikalien abgezielt und eine Lebensmittelverträglichkeit gewährleistet.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, senden Sie uns gerne eine E-Mail an info@novanox.eu oder jetzt hier klicken und Ihr persönliches Beratungsgespräch buchen.

Konformitäten

Formschläuche als Brennstoffzellenschläuche

Brennstoffzellenschläuche von NovaNox® sind ein entscheidender Bestandteil für Brennstoffzellen-Systeme. Um den Prozess der Umwandlung von chemischer Energie in elektrische Energie zu gewährleisten, müssen die verschiedensten Medien und Materialien wie Brennstoff, Sauerstoff und Wasser in die Brennstoffzelle geleitet werden. Dabei muss der Brennstoffzellenschlauch hohe Anforderungen erfüllen. Flexibilität und Beständigkeit gegen Temperatur und Chemikalien ist hierbei wichtig. NovaNox® hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, qualitative und zuverlässige Brennstoffzellenschläuche anzubieten.

Formschläuche als Brennstoffzellenschläuche

Formschläuche für Kühlwasser

Die NovaNox®-Kühlwasserschläuche sind ein äußerst wichtiger Bestandteil der Motorkühlung. Sie leiten die vom Motor erzeugte Wärme mit Hilfe eines Glykol-Wasser-Gemisches ab, damit der Motor nicht überhitzt. Kühlwasserschläuche sind daher hohen Temperaturen, aggressiven Substanzen und starken Vibrationen ausgesetzt und müssen daher robust und zuverlässig konstruiert sein. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, werden sie in der Regel aus hochwertigem, geprüftem EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) oder VMQ (Silikonkautschuk) hergestellt. NovaNox®-Kühlwasserschläuche werden durch ihre elastischen Eigenschaften abgerundet. Durch diese Elastizität können Motorvibrationen, Brems- und Zugbewegungen problemlos kompensiert werden.

Formschläuche für Kühlwasser

Formschläuche als Ladeluftschläuche

Der NovaNox®-Ladeluftschlauch kann auch als Druck- bzw. Turboschlauch agieren. Diese werden bei Motoren mit Kompressor eingesetzt, um die Verbindung zwischen dem Kompressor und dem Brennraum herzustellen. Durch einen Ladeluftschlauch kann die komprimierte Luft aus dem Lader oder Turbolader direkt in den Brennraum geleitet werden, was eine bessere und effizientere Verbrennung gewährleistet. Dieser Prozess erhöht die Motorleistung und führt zu erheblichen Kraftstoffeinsparungen. Die robusten Eigenschaften der NovaNox®-Schläuche sorgen dafür, dass auch hohe Temperaturen, Vibrationen und hoher Druck kompensiert werden können.

Formschläuche als Ladeluftschläuche
Individuell

Für jede geometrische Herausforderung - ob Brennstoffzellenschlauch, Kühlwasserschlauch oder Ladeluftschlauch

Hochleistungssilikon

Hochleistungssilikon optional für dauerhafte Temperaturspitzen von +250°C

Prototypen- & Serienbau

Kurze Durchlaufzeiten für schnelle Musterergebnisse und termingerechten Serienstart

Ansprechpartner

Systemlieferant NovaNox

Lernen Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner kennen.