Logo NovaNox

Reflexionsschalldämpfer für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Reflexionsschalldämpfer dämpfen Motor- und Auspuffgeräusche in Maschinen, Anlagen und in Fahrzeugtechnik (Fahrzeuge). Ein Reflexionsschalldämpfer nutzt das Reflexionsprinzip und reduziert damit hauptsächlich die niedrigen Schallfrequenzen. Im Inneren der Reflexionsschalldämpfer befinden sich meistens zwei oder mehr unterschiedlich große Kammern.

In diesen Kammern treffen ankommende Schallwellen auf reflektierte Schallwellen. Die Reflexion vermindert die Schallenergie. Dieser Schalldämpfertyp wird häufig bei Motoren ohne Turbolader oder für Druckluftanwendungen eingesetzt. Ein Reflexionsschalldämpfer muss auch bei auf Dauer vorhandenen schwierigen Witterungsverhältnissen, Schwingungen, heißen Abgasen und extremen Drücken zuverlässig in der Lärmreduzierung funktionieren.

Reflexionsschalldämpfer für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik
Individuelle Reflexionsschalldämpfer von NovaNox®

Dank unserer langjährigen Expertise in der Abgastechnik entwickeln und bauen wir individuelle Reflexionsschalldämpfer für Hersteller von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik. Wir konzipieren komplett die Abmessungen, den Aufbau und die Materialien.

Das ermöglicht eine effektive Bauraumnutzung, die sich wiederum positiv auf die Leistung der NovaNox® Reflexionsschalldämpfer auswirkt. Motor- und Auspuffgeräusche verringern sich dadurch signifikant. Außerdem werden Materialien ausgewählt, die die Leistungsfähigkeit der NovaNox® Reflexionsschalldämpfer bestmöglich nutzen.

NovaNox® Reflexionsschalldämpfer werden aus geprüftem Stahl oder Edelstahl hergestellt. Für die inwendige Dämmung wird ausschließlich hochwertige Glasfaserwolle, Edelstahlwolle oder Steinwolle eingesetzt. Feuchtigkeit abweisende Dämmmaterialien setzen wir ein, wenn bei einer Anwendung mit hoher Kondensatbildung zu rechnen ist.

Das verhindert eine anhaltende Kondensatbildung im Reflexionsschalldämpfer. Dadurch hält der Reflexionsschalldämpfer seine Leistung auch bei hohem Feuchtigkeitsaufkommen aufrecht und hat eine vielfach längere Lebensdauer.

Sie haben Fragen zu Reflexionsschalldämpfern für Ihre Anwendung? Vereinbaren Sie einen Termin.

Individuelle Reflexionsschalldämpfer von NovaNox®
Fertigungsverfahren

Manuelles Schweißen
Unser geschultes Personal setzt die von NovaNox® als Schweißfachbetrieb über viele Jahre erworbene Kompetenz in der Schweißtechnik zuverlässig um. Wir nutzen sowohl automatisierte Schweißverfahren als auch Handschweißen für die Herstellung unserer Reflexionsschalldämpfer. Vom manuellen Schweißverfahren profitieren vor allem Einzelanfertigungen, aber auch kleine und mittlere Serien durch geringere Kosten und kürzere Fertigungszeiten. Handgeschweißte Reflexionsschalldämpfer entstehen auf modernen Schweißtischen. Maßgenauigkeit und  dauerhafte Wiederholgenauigkeit meistert unser eigener Vorrichtungsbau - auch bei hohen Toleranzbereichen.

Automatisiertes Schweißen
Unsere hochmodernen Schweißroboter übernehmen das automatisierte Schweißverfahren. Der automatisierte Fertigungsprozess gewährleistet eine sehr rasche und wirtschaftliche Fertigung.  Deshalb ist er die erste Wahl, wenn große Mengen in konstanter Qualität zu möglichst minimalen Kosten hergestellt werden sollen. Das automatisierte Schweißverfahren ist zudem das Schweißverfahren mit den präzisesten Ergebnissen. Daher sind auch sehr komplexe Reflexionsschalldämpfer mit hohen Toleranzanforderungen umsetzbar.

Fertigungsverfahren
Rohrendbearbeitung für Reflexionsschalldämpfer

Mit unseren zahlreichen Varianten der Rohrendbearbeitung wird die Montage in jeder Einbausituation zum Kinderspiel. Neben Sicken nach DIN 71550 und DIN-Flanschen, realisieren wir Aufweitungen und Reduzierungen nach Kundenwunsch. Bei Bedarf werden Rohrenden geschlitzt oder mit Gewindeanschlüssen ausgestattet. Dazu bieten wir außerdem Schneidschraubverbindungen oder Male- und Female Muffen an.

Rohrendbearbeitung für Reflexionsschalldämpfer
Korrosionsschutz und Veredelungen

Oberflächenbehandlungen sind eine Methode, die Langlebigkeit, Sicherheit und Optik Ihrer Reflexionsschalldämpfer zu optimieren. Der Reflexionsschalldämpfer bekommt mit einer dauerhaft korrosionsfreien, geschützten und robusten Außenhaut eine erhöhte Lebensdauer. Es wertet zudem Optik der Reflexionsschalldämpfer auf. Unsere eigene Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage ermöglicht Oberflächengestaltungen in allen RAL-Farben. Schnell und in hoher Qualität. Durch hitzebeständige Lackierungen, Verzinkungen und Pulverbeschichtungen sowie das Beizen und Passivieren wird ein optimaler Korrosionsschutz realisiert.

Korrosionsschutz und Veredelungen
Individuell

Individuelle Reflexionsschalldämpfer

Frequenzbereich

Schalldämpferlösungen für alle Frequenzbereiche

Fertigung

Manuelle und automatisierte Fertigung

Dienstleistungen

Wir ermitteln schon in den ersten Phasen der Entwicklung Parameter wie die Baufestigkeit, die Dauerfestigkeit und die Materialeffizienz Ihres Konzeptes mittels FEM Berechnungen. Das gibt Ihnen während der Testphasen und auch nach Inbetriebnahme Ihres Produktes durch Ihre Kunden mehr Sicherheit.

Dabei demonstrieren wir Ihnen virtuell die Konsequenzen unterschiedlicher Kraft- und Temperatureinwirkungen und elektrischer Belastungen mittels linearer und nicht-linearer strukturmechanischer Berechnungen. Dabei sehen wir die Auswirkungen der verschiedenen Einwirkfaktoren auf das gesamte Produkt oder Bauteil bei beliebigen - auch komplexen - Geometrien, bevor wir mit dem Prototypenbau beginnen.

Die Ergebnisse dieser Berechnungen stellen wir Ihnen als Beleg für technische Zulassungen, für die Produkthaftung und Produktionsfreigaben zur Verfügung.
Bei FEM Berechnungen von NovaNox® wird analytisch nach allgemeinen und internationalen Normenwerken vorgegangen. Das sichert vergleichbare und verlässliche Resultate. Im Einzelnen übernehmen wir für Sie:

  • lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen
  • Analyse von Verformungen, Steifigkeiten und Stabilität
  • Berücksichtigung von Eigenschwingungen
  • Transiente Strukturanalyse
  • Kollisionsanalysen
  • Temperaturfeldberechnung (thermisch-stationär oder thermisch-transient)
  • CAE-gestützte Betriebsfestigkeitsberechnung mit nCode

Mit Schallpegelmessungen der Schallpegel LAFmax, LAFmin sowie LCpeak bei Ihnen vor Ort bekommen wir Erkenntnisse über die Schallpegelverteilung im Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hz. Diese Messergebnisse bilden die Grundlage für die für Ihren Schalldämpfer benötigte Leistung. Wir entwickeln den passenden Aufbau dazu.

Anschließend errechnen wir die Einfügedämpfung passend zur geplanten Konstruktion. So können bei Bedarf Bauteile angepasst werden, damit Sie später in der Praxis die bestmögliche Schalldämpfung erreichen.

Wir möchten Ihnen schon in der Prototypenphase ein möglichst realistisches Bild der Serienproduktion vorweisen. Deshalb arbeiten wir intensiv mit Ihnen bei der Erarbeitung, Vorbereitung und Gestaltung der Konstruktion, des Materials und des Fertigungsprozesses zusammen. So erreichen wir gemeinsam optimale Ergebnisse und halten Ihre Zeit- und Kostenplanung ein.

Als i-Tüpfelchen nutzen wir die Ergebnisse der FAI zum Optimieren des Fertigungsverlaufs auf höchste Effizienz und Rentabilität. Dazu gehören das Verkürzen der Einführungszeiten und ein planmäßiger, erfolgreicher Serienstart. So halten Sie Ihr Projektbudget im Zaum und sind auf der sichren Seite.

Wir regeln für Sie den kompletten Ablauf von der Bedarfsplanung bis hin zur logistischen Abwicklung. Damit Sie Lagerkosten und Produktionskosten durch umfangreichere Losgrößen einsparen, stellen wir Ihnen insgesamt 1.200 qm Lagerfläche als Konsignationslager bereit. Außerdem sichert Ihnen diese optimal organisierte Bauteilversorgung für Ihre Serienfertigung eine unterbrechungsfreie Produktion.

Ihre Reflexionsschalldämpfer erhalten Sie termingerecht und flexibel aus dem Konsignationslager, wie Sie sie abrufen. Ihre bestehenden Logistikprozesse integrieren wir dabei vollständig. Bekommen Sie Reflexionsschalldämpfer von NovaNox® über das ganze Jahr hinweg entspannt durch unsere sichere Bauteilversorgung. Sie wollen es noch genauer wissen? Sprechen Sie mit uns!

Qualitätsmanagement

Mit Hilfe der Schweißprozessplanung wird das optimale Schweißverfahren für die spezifischen Anforderungen Ihrer Reflexionsschalldämpfer ausgewählt. Das richtige Verfahren erhöht die Sicherheit und Stabilität Ihrer Reflexionsschalldämpfer.

In der Schweißprozessplanung wird auch über die Schweißreihenfolge entschieden. Die optimale Abfolge der Schweißvorgänge ist wichtig für effiziente Fertigungsabläufe und eine längere Lebensdauer und zuverlässige Dichtigkeit Ihrer Reflexionsschalldämpfer.

Eine individuelle Typenkennzeichnung hilft bei der lückenlosen Rückverfolgung Ihrer Reflexionsschalldämpfer von der Herstellung bis zur letzten Verwendung. Jede Situation entlang der gesamten Produktlebensdauer kann so zu Ihrer zusätzlichen Sicherheit detailliert nachvollzogen werden.

Je nach Werkstoff und Belastung Ihrer Reflexionsschalldämpfer bieten sich verschiedene Methoden von Typenkennzeichnungen an:

  • Lasergravur
  • Geschweißte Metallschilder mit Lasergravur
  • Selbstklebende Metallschilder mit Lasergravur
  • Selbstklebende Kunststoffschilder mit spezifischem Aufdruck und Silikonüberzug für äußeren Schutz

Sie bekommen Ihre individuelle Kennzeichnung aus Symbolen, Zahlen oder Buchstaben für eine ununterbrochene Rückverfolgbarkeit Ihrer Reflexionsschalldämpfer. Auf diese Weise lassen sich Wege und Prozesse optimal integriert und eindeutig nachverfolgen.

Teil unseres Qualitätsmanagements ist die Dichtigkeitsprüfung. Damit können Sie sicher sein, dass Ihre Reflexionsschalldämpfer auch im dauerhaften Einsatz und unter extremen Anforderungen absolut dichthalten. Zu Ihrer zusätzlichen Sicherheit erhalten Sie von uns gern für jede Auslieferung einen schriftlichen Übereinstimmungsnachweis für die Dichtigkeitsprüfung. Dieses NovaNox® Prüfzertifikat können Sie problemlos in Ihre Gesamtdokumentation einfügen. Diese Dichtigkeitsprüfungen führen wir für Sie durch:

  • 100% Prüfung mit Luft unter Wasser in einem eigenen Prüfbecken (z. B. nach der ECE R34 bzw. 70//21/EWG Regelung)
  • Druckprüfung
  • Dichtigkeitsprüfung mittels roter oder fluoreszierender Farbstoffe
  • Ultraschallprüfung

Eine genaue Dokumentation der Produktionsprozesse ist die Grundlage für die Qualitätssicherung in der Produktion. Sie gewährleistet die hohe Qualität Ihrer Produkte.  Eine lückenlose Dokumentation gestattet außerdem besonders bei großen Projekten deutliche Kosteneinsparungen, weil Mängel und Qualitätsabweichungen früh entdeckt und abgestellt werden können. Mit genau dokumentierten, reproduzierbaren Produktionsabläufen gewinnen Sie zusätzliche Zeit und personelle Ressourcen. Diese detaillierten Dokumentationen bieten wir Ihnen zum Qualitätsmanagement an:

  • Erstmusterprüfbericht nach VDA 2, EN 9102
  • Werkszeugnisse 3.1 und 2.2 nach EN 10204
  • Maßprotokoll durch 3D Messtechnik (Faro-Messarm)
  • Konformitätserklärung für Druckprüfungen

Alle unsere Zertifikate können Sie zügig und bequem in Ihre Gesamtdokumentation einbinden.

Sprechen Sie mit unseren Experten über die Realisierung Ihrer konkreten Anforderungen an Reflexionsschalldämpfer für Ihre Anwendung!

Jetzt einfach online Ihren Wunschtermin vereinbaren.

Sie möchten einen Info- oder Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner vereinbaren?
Nutzen Sie dafür ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

So einfach geht’s: