Logo NovaNox

Stahl Hydrauliktanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Stahl Hydrauliktanks werden in das hydraulische System von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik (Fahrzeuge) eingebettet. Hydraulische Systeme übernehmen Kraft-, Energie- und Signalübertragungen. Die Hydraulik wird mit einer Flüssigkeit - meistens Hydrauliköl - betrieben. Stahl Hydrauliktanks sind entsprechend die Behälter, in denen das Hydrauliköl lagert und die der Entnahme dienen.

Hydrauliktanks aus Stahl haben gesetzliche Richtlinien zu erfüllen und müssen vielen weiteren Anforderungen gerecht werden. Die Stahl Hydrauliktanks sind im täglichen Gebrauch pausenlos mechanischen Beanspruchungen, Vibrationen und dem Auf und Ab der Temperaturen ausgesetzt. Komplizierte Konstruktionen für maximale Füllvolumen stellen zusätzliche Anforderungen an die Festigkeit.

Stahl Hydrauliktanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik
Individuelle Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®

Die Tanktechnik gehört seit vielen Jahren zu unserer Haupt-Expertise. Wir entwerfen und fertigen Stahl Hydrauliktanks speziell für Produzenten von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik. Unsere modernen Fertigungsmöglichkeiten erlauben das Herstellen von Hydrauliktanks für jede Einbausituation - von einfachen bis hin zu komplexen Konstruktionen.

NovaNox® Stahl Hydrauliktanks werden grundsätzlich an die auf die individuellen Einbaumöglichkeiten abgestimmt. Das lässt die effektive Nutzung auch besonders enger Bauräume zu und ermöglicht das Ausschöpfen des maximalen Füllvolumens des Hydrauliktanks.

Individuelle Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®
Einbaufertige Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®

Ob Tankdeckel, Messanzeigen, Sensoren oder Kraftstofffilter – Sie bekommen von uns Stahl Hydrauliktanks montagefertig als Systemlösung. Wir erledigen als Systemlieferant für Sie die Komponentenbeschaffung mit absoluter Kostentransparenz sowie die Terminüberwachung, Qualitätskontrolle und Endmontage.

Mit der Übernahme des ganzen Prozesses erreichen wir die höchste Passgenauigkeit. Die hohe Präzision sorgt für sehr hohen Komfort und minimale Montagezeiten bei der Endmontage. Die direkten Beschaffungswege rationalisieren zudem die gesamte Supply Chain.

Einbaufertige Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®
Leichtgebaute Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®

Im Unterschied zu gängigen Stahl Hydrauliktanks sind leichtgebaute NovaNox® Hydrauliktanks aus hochwertigem dünnem Stahlblech. Diese Eigenheit ermöglicht bedeutende Einsparungen beim Gewicht. Das ist für die Fahrzeugtechnik und die Luft- und Raumfahrt besonders attraktiv, weil die Gewichtsreduzierungen sowohl den Kraftstoffverbrauch verringern als auch die sich daraus ergebenden Betriebskosten.

Auch in Leichtbauweise haben unsere in Dünnblech ausgeführten Stahl Hydrauliktanks eine hohe Stabilität als Qualitätsmerkmal. Dafür zeichnet unsere eigens durchgeführte Schweißprozessplanung verantwortlich.

Wenn Sie Ihre individuelle Lösung suchen: Rufen Sie uns an!

Leichtgebaute Stahl Hydrauliktanks von NovaNox®
Fertigungsverfahren

Manuelles Schweißen
Als Schweißfachbetrieb verfügen wir über versiertes Personal und langjähriges Praxiswissen in der Schweißtechnik. Wir fertigen im automatisierten Schweißverfahren und auch handgeschweißte Stahl Hydrauliktanks. Das manuelle Schweißverfahren bietet sich besonders bei Einzelanfertigungen sowie kleinen und mittelgroßen Serien als kostengünstige Alternative mit schnellen Durchlaufzeiten an. Die handgeschweißten Stahl Hydrauliktanks werden auf modernen Schweißtischen vollendet. Unser hauseigener Vorrichtungsbau garantiert die Maßhaltigkeit und die dauerhafte Wiederholgenauigkeit auch bei hohen Toleranzen.

Automatisiertes Schweißen
Für das automatisierte Schweißverfahren haben wir modernste Schweißroboter. Der automatisierte Fertigungsprozess macht die Fertigung sehr schnell und effizient. Das begünstigt die kostengünstige Herstellung hoher Bedarfe in stets gleichbleibender Qualität. Das automatisierte Schweißverfahren erreicht als genaueste Schweißmethode die höchstmögliche Präzision. Dadurch können auch sehr komplexe Stahl Hydrauliktanks mit hohen Toleranzanforderungen gefertigt werden.

Fertigungsverfahren
Korrosionsschutz und Veredelungen für Stahl Hydrauliktanks

Oberflächenbehandlungen erhöhen die Lebensdauer und Sicherheit der Stahl Hydrauliktanks und verbessern das Aussehen. Eine auf lange Sicht korrosionsfreie, sichere und feste Oberfläche fördert die Langlebigkeit und verleiht den Stahl Hydrauliktanks eine ansprechendere Anmutung. Unsere eigene Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage realisiert Oberflächenveredelungen in allen RAL-Farben umgehend in hoher Qualität. Für einen optimalen Korrosionsschutz kommen hitzebeständige Lackierungen, Pulverbeschichtungen sowie das Beizen und Passivieren infrage.

Korrosionsschutz und Veredelungen für Stahl Hydrauliktanks
Individuell

Individuelle Stahl Hydrauliktanks

Fertigung

Manuell und automatisiert gefertigt

Montagefertig

Montagefertige Stahl Hydrauliktanks

Dienstleistungen

Wir ermitteln schon in anfänglichen Entwicklungsphasen mit FEM Berechnungen u.a. die Baufestigkeit, die Dauerfestigkeit und die Materialeffizienz Ihres Konzeptes. Das bringt Sie während der Testphasen und auch nach Inbetriebnahme Ihres Produktes durch Ihre Kunden auf die sichere Seite. Dabei sehen Sie an unserer digitalen Darstellung die Folgen verschiedenster mechanischer, temperaturbedingter und elektrischer Belastungen anhand linearer und nicht-linearer strukturmechanischer Betrachtungen. Ihr Vorteil dabei: Wir untersuchen damit die Auswirkungen der verschiedenen Einflussfaktoren auf das gesamte Produkt oder Bauteil schon bevor wir Prototypen bauen. Und zwar bei unterschiedlichsten, auch hoch komplizierten Geometrien. Das reduziert den Zeitbedarf und die Gesamtkosten und erhöht Ihre Sicherheit.

Die Ergebnisse dieser Betrachtungen stellen für Sie einen Nachweis dar für technische Zulassungen, für die Produkthaftung und Produktionsfreigaben.

Allgemeine und internationale Normenwerke sind die Basis für die analytischen FEM Berechnungen von NovaNox®. Das garantiert Vergleichbarkeit und verlässliche Ergebnisse. Im Einzelnen erledigen wir für Sie:

  • lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen
  • Analyse von Verformungen, Steifigkeiten und Stabilität
  • Berücksichtigung von Eigenschwingungen
  • Transiente Strukturanalyse
  • Kollisionsanalysen
  • Temperaturfeldberechnung (thermisch-stationär oder thermisch-transient)
  • CAE-gestützte Betriebsfestigkeitsberechnung mit nCode

Sie bekommen von uns technische Zeichnungen in 2D (in den Formaten dxf, dwg und pdf) und in 3D (im step-Format). Wir fertigen für Sie je nach Bedarf Einzelteilzeichnungen, Baugruppenzeichnungen, Gesamtzeichnungen oder Montagezeichnungen. Zusätzlich erhalten Sie eine detaillierte technische Dokumentation zum Nachprüfen. So können Sie vor Produktionsstart noch korrigieren oder individuelle Wünsche ergänzen. So gehen Sie sicher, das zum Produktionsstart alles perfekt passt und fehlerfrei umgesetzt wird.

Mit diesen umfänglichen technischen Zeichnungen und der ganzheitlichen Dokumentation läuft die Kommunikation exakt über Ihre vollständige Entwicklungs- und Fertigungsprozesskette und gestaltet den Gesamtprozess effizienter. Denn der unterschiedliche Informationsbedarf jeder Stufe kann so auf bequeme Weise erfüllt werden.

Bereits in der Prototypenphase streben wir ein möglichst seriennahes Ergebnis an. Denn damit erreichen wir die besten Resultate und können Ihre Zeit- und Kostenplanung sicherer einhalten. Darum arbeiten wir bereits bei der Entwicklung, Projektierung und Festlegung von Konstruktion, Material und Produktionsprozess intensiv mit Ihnen zusammen.

Abschließend analysieren wir die Ergebnisse der FAI und verfeinern den Fertigungsverlauf, um höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Dabei assistieren wir bei der drastischen Verringerung der Einführungszeiten und sorgen für einen planmäßigen und erfolgreichen Start in die Serie. Sie schonen damit Ihr Projektbudget und erreichen höchstmögliche Sicherheit.

Von der Bedarfsplanung bis zur Logistik entlasten wir Sie vom kompletten Prozess. Sie können bei uns zur Sicherstellung unterbrechungsfreier Produktionsprozesse über insgesamt 1.200 qm Lagerfläche als Konsignationslager verfügen. Das erspart Ihnen Lagerkosten im Vergleich zu eigenen Lagerkapazitäten und lässt Sie in größeren Produktionsvolumina kostengünstiger produzieren.

So sichern Sie sich die bestmögliche Bauteilversorgung für Ihre Serienproduktion. Ihre Stahl Hydrauliktanks bekommen Sie termingerecht und flexibel auf Abruf aus dem Konsignationslager geliefert. Ihre bestehenden Logistikprozesse binden wir dabei vollständig ein und ermöglichen so Ihre sichere Bauteilversorgung mit Stahl Hydrauliktanks von NovaNox® über das ganze Jahr hinweg.

Qualitätsmanagement

Die Schweißprozessplanung ist die Grundlage für das Festlegen des optimalen Schweißverfahrens für die speziellen Erfordernisse Ihrer Stahl Hydrauliktanks. Das richtige Verfahren ist entscheidend für die Sicherheit und Robustheit Ihrer Stahl Hydrauliktanks.

Die Schweißreihenfolge wird ebenfalls in der Schweißprozessplanung herausgearbeitet und festgelegt. Die effizienteste Abfolge der Schweißvorgänge erhöht den Wirkungsgrad Ihrer Fertigungsabläufe. Sie gewährleistet außerdem eine längere Lebensdauer und zuverlässige Dichtigkeit Ihrer Stahl Hydrauliktanks.

Durch die Typenkennzeichnung ist jeder Stahl Hydrauliktank einfach zu seiner Quelle zurückverfolgbar. Jeder Schritt von der Herstellung bis zur letzten Anwendung ist über die vollständige Produktlebensdauer detailliert nachprüfbar. Dieser Nachweis bedeutet für Sie noch mehr Sicherheit.

Je nach Material und Inanspruchnahme Ihrer Stahl Hydrauliktanks sind verschiedene Ausführungen von Typenkennzeichnungen möglich:

  • Lasergravur
  • Geschweißte Metallschilder mit Lasergravur
  • Selbstklebende Metallschilder mit Lasergravur
  • Selbstklebende Kunststoffschilder mit spezifischem Aufdruck und Silikonüberzug für äußeren Schutz

Sie können Ihre Stahl Hydrauliktanks individuell mit Symbolen, Zahlen oder Buchstaben kennzeichnen. Mit dieser persönlichen Identifikation erreichen Sie eine konsequente Rückverfolgbarkeit und eine integrierte, klare Wege- und Prozessrekonstruktion!

Die Dichtigkeitsprüfung als Prozess aus dem Bereich Qualitätsmanagement stellt sicher, dass Ihre Stahl Hydrauliktanks auch im Dauereinsatz und unter herausforderndsten Bedingungen absolut dichthalten. Als zusätzliche Sicherheit stellen wir Ihnen die Dichtigkeitsprüfung gern für jede Auslieferung als schriftliche Konformitätserklärung bereit. Dieses NovaNox® Prüfzertifikat können Sie problemlos in Ihre Gesamtdokumentation aufnehmen. Diese Dichtigkeitsprüfungen führen wir für Sie durch:

  • 100% Prüfung mit Luft unter Wasser in einem eigenen Prüfbecken (z. B. nach der ECE R34 bzw. 70//21/EWG Regelung)
  • Druckprüfung
  • Dichtigkeitsprüfung mittels roter oder fluoreszierender Farbstoffe
  • Ultraschallprüfung

Für die Qualitätssicherung in der Herstellung ist eine genaue Dokumentation der Produktionsabläufe essenziell. Denn sie sichert die Güte Ihrer Produkte.  Durch eine vollständige Dokumentation schaffen Sie sich außerdem besonders bei großen Projekten bemerkenswerte Möglichkeiten für Kostensenkungen. Weil Fehler und Qualitätsabweichungen sehr früh im Prozess erkannt und getilgt werden können.

Exakt aufgezeichnete, wiederholbare Prozesse setzen zusätzliche Zeitreserven und personelle Ressourcen frei. Diese umfassenden Dokumentationen bieten wir Ihnen zum Qualitätsmanagement an:

  • Erstmusterprüfbericht nach VDA 2, EN 9102
  • Werkszeugnisse 3.1 und 2.2 nach EN 10204
  • Maßprotokoll durch 3D Messtechnik (Faro-Messarm)
  • Konformitätserklärung für Druckprüfungen

Alle unsere Urkunden können Sie leicht in Ihre Gesamtdokumentation einbinden.

Sie interessieren sich für eine individuelle Umsetzung für Ihre Anwendung mit NovaNox®? Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Jetzt einfach online Ihren Wunschtermin vereinbaren.

Sie möchten einen Info- oder Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner vereinbaren?
Nutzen Sie dafür ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

So einfach geht’s: