Logo NovaNox

Abgasrohre für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

Abgasrohre sind ein wichtiger Bestandteil von Abgasanlagen in Maschinen, Anlagen und in der Fahrzeugtechnik (Fahrzeuge). Abgasrohre leiten schädliche Abgase aus dem Brennraum des Motors sicher durch die Abgasanlage. Die Abgasrohre sind dabei ständig Vibrationen, heißen Abgasen und Druck ausgesetzt.

Die dauerhaften mechanischen Beanspruchungen stellen besonders anspruchsvolle Anforderungen an robuste und dichte Abgasrohre. Ob im Onroad- oder Offroadbereich – Abgasrohre müssen stets zuverlässig sein, um Umwelt und Mensch nicht zu gefährden.

Abgasrohre für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik
Individuelle Abgasrohre von NovaNox®

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Rohrtechnik entwickeln und produzieren wir individuelle Abgasrohre für Hersteller von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik. NovaNox® Abgasrohre werden aus hochwertigem Stahl oder Edelstahl gebogen und geschweißt.

Von einfachen bis hin zu komplexen Geometrien realisieren wir mit unseren modernen Fertigungsmöglichkeiten Abgasrohre für jede Einbausituation. NovaNox® Abgasrohre sind immer individuell auf die jeweiligen Einbaumöglichkeiten abgestimmt. Auf diese Weise werden auch besonders enge Bauräume effektiv genutzt.

Individuelle Abgasrohre von NovaNox®
Fertigungsverfahren

Abgasrohre gebogen
Gebogene Abgasrohre fertigen wir im Biegeverfahren. Der automatisierte Biegeprozess bietet eine effiziente Fertigung für Durchmesser von 3 mm bis zu 120 mm. Mit diesem Fertigungsverfahren lassen sich auch besonders komplexe Geometrien in mehreren Biegungen realisieren. Der hohe Automatisierungsgrad ermöglicht zudem schnelle Durchlaufzeiten und eignet sich daher besonders für Mittel- und Großserien.   


Manuell und automatisiert geschweißte Abgasrohre
Als Schweißfachbetrieb verfügen wir über geschultes Personal und langjähriges Know-how in puncto Schweißtechnik. Neben dem automatisierten Schweißverfahren fertigen wir auch handgeschweißte Abgasrohre. Besonders bei Einzelanfertigungen sowie bei klein- und mittelgroßen Serien bietet das manuelle Schweißverfahren eine kostengünstige Alternative mit schnellen Durchlaufzeiten. Die handgeschweißten Abgasrohre werden auf modernen Schweißtischen hergestellt. Unser eigener Vorrichtungsbau gewährleistet die Maßhaltigkeit. Die Wiederholgenauigkeit wird auch bei hohen Toleranzen dauerhaft erfüllt.

Das automatisierte Schweißverfahren führen wir mit modernsten Schweißrobotern durch. Der automatisierte Fertigungsprozess ermöglicht eine sehr schnelle und effiziente Fertigung. Ideale Voraussetzungen, wenn hohe Bedarfe bei stets gleichbleibender Qualität kostengünstig produziert werden sollen. Das automatisierte Schweißverfahren ist die bestmögliche Methode für das Schweißen mit höchster Präzision.

 

Fertigungsverfahren
Rohrendbearbeitung für Abgasrohre

Unsere vielfältigen Verfahren der Rohrendbearbeitung ermöglichen eine schnelle und einfache Montage für jede Einbausituation. Neben Sicken nach DIN 71550 und DIN-Flanschen bieten wir Aufweitungen und Reduzierungen nach Kundenwunsch an. Darüber hinaus können Rohrenden geschlitzt oder mit Gewindeanschlüssen versehen werden. Ergänzend hierzu sind auch Schneidschraubverbindungen, sowie Male- und Female Muffen möglich.

Rohrendbearbeitung für Abgasrohre
Korrosionsschutz und Veredelungen für Abgasrohre

Oberflächenbehandlungen sind besonders in puncto Langlebigkeit, Sicherheit und Optik wichtig. Mit einer dauerhaft korrosionsfreien, sicheren und festen Oberfläche wird die Langlebigkeit der Abgasrohre unterstützt. Zugleich werden die Abgasrohre optisch aufgewertet. Durch unsere eigene Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage können wir Abgasrohre in allen RAL-Farben schnell und in hoher Qualität anbieten. Für einen optimalen Korrosionsschutz bieten wir hitzebeständige Lackierungen, Verzinkungen und Pulverbeschichtungen sowie das Beizen und Passivieren an.

Korrosionsschutz und Veredelungen für Abgasrohre
Individuell

Individuelle Abgasrohre

Komplexe Geometrien

Komplexe Geometrien geschweißt und gebogen

Kundenspezifisch

Rohrendbearbeitungen und Oberflächenbehandlungen

Dienstleistungen

Wir ermitteln schon in frühen Entwicklungsphasen mit FEM Berechnungen u. a. die Baufestigkeit, die Dauerfestigkeit und die Materialeffizienz Ihres Konzeptes. Damit sind Sie während der Testphasen und auch nach Inbetriebnahme Ihres Produktes durch Ihre Kunden auf der sicheren Seite.

Dabei visualisieren wir Ihnen digital die Konsequenzen unterschiedlicher mechanischer, thermischer und elektrischer Belastungen durch lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen. Was bringt Ihnen das für Vorteile? Wir können die Auswirkungen der verschiedenen Einflüsse auf das gesamte Produkt oder Bauteil untersuchen, bevor wir Prototypen bauen. Und das ist für beliebige, auch komplexe Geometrien machbar.

Die Ergebnisse dieser Berechnungen dienen Ihnen außerdem als Nachweis für technische Zulassungen, für die Produkthaftung und Produktionsfreigaben.
FEM Berechnungen von NovaNox® werden analytisch nach allgemeinen und internationalen Normenwerken durchgeführt. Das stellt Vergleichbarkeit und verlässliche Ergebnisse sicher. Im Einzelnen erledigen wir für Sie:

  • lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen
  • Analyse von Verformungen, Steifigkeiten und Stabilität
  • Berücksichtigung von Eigenschwingungen
  • transiente Strukturanalyse
  • Kollisionsanalysen
  • Temperaturfeldberechnung (thermisch-stationär oder thermisch-transient)
  • CAE-gestützte Betriebsfestigkeitsberechnung mit nCode

Sie erhalten von uns technische Zeichnungen in 2D (in den Formaten dxf, dwg und pdf) und in 3D (im step-Format). Je nach Bedarf fertigen wir für Sie Einzelteilzeichnungen, Baugruppenzeichnungen, Gesamtzeichnungen oder Montagezeichnungen. Dazu bekommen Sie eine detaillierte technische Dokumentation zur Prüfung. So haben Sie Gelegenheit, vor der Fertigung noch Anpassungen vorzunehmen oder spezielle Wünsche zu ergänzen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn das Band in der Fertigung anrollt.

Sie haben die Gewissheit, dass alles perfekt passt und fehlerfrei umgesetzt wird. Mit diesem Spektrum an technischen Zeichnungen und der umfassenden Dokumentation funktioniert die Kommunikation präzise über Ihre gesamte Entwicklungs- und Fertigungsprozesskette. Sie decken damit den unterschiedlichen Informationsbedarf jeder Stufe und sorgen so für mehr Effizienz.

Um schon in der Prototypenphase ein möglichst seriennahes Ergebnis zu erzielen, arbeiten wir eng mit Ihnen bei der Entwicklung, Planung und Auslegung der Konstruktion, des Materials und des Fertigungsprozesses zusammen. Das sichert optimale Resultate und die Einhaltung Ihrer Zeit- und Kostenplanung.

Für den letzten Feinschliff analysieren wir die Ergebnisse der FAI und optimieren den Fertigungsverlauf für höchstmögliche Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Dabei helfen wir, die Einführungszeiten deutlich zu verkürzen und planmäßig erfolgreich in Serie zu starten. Das schont Ihr Projektbudget und bietet eine optimale Sicherheit.

Von der Bedarfsplanung bis hin zur logistischen Abwicklung übernehmen wir für Sie den kompletten Prozess. Wir stellen Ihnen zur Sicherung unterbrechungsfreier Produktionsprozesse insgesamt 1.200 qm Lagerfläche als Konsignationslager zur Verfügung. So sparen Sie einerseits Kosten im Vergleich zu eigenen Lagerkapazitäten. Zum anderen können Sie in umfangreicheren Losgrößen kostengünstiger produzieren.

Ihre optimale Bauteilversorgung für die Serienfertigung ist gesichert. Ihre Abgasrohre können aus dem Konsignationslager termingerecht und flexibel auf Abruf ausgeliefert werden. Ihre bestehenden Logistikprozesse werden dabei vollständig integriert. Damit haben Sie die optimale Lösung für eine sichere Bauteilversorgung mit Abgasrohren von NovaNox® über das ganze Jahr hinweg.

Sie wollen wissen, was wir noch für Sie tun können? Dann vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin.

Qualitätsmanagement

Die Schweißprozessplanung ist die Grundlage für die Auswahl des optimalen Schweißverfahrens für die spezifischen Anforderungen Ihrer Abgasrohre. Die Anwendung des richtigen Verfahrens erhöht die Sicherheit und Stabilität Ihrer Abgasrohre.

In der Schweißprozessplanung wird außerdem die Schweißreihenfolge ermittelt und festgelegt. Die optimale Abfolge der Schweißvorgänge sichert Ihnen nicht nur effizientere Fertigungsabläufe. Sie sorgt auch für die längere Lebensdauer und zuverlässige Dichtigkeit Ihrer Abgasrohre.

Durch die Typenkennzeichnung kann jedes Abgasrohr leicht zu seiner Quelle zurückverfolgt werden. Der gesamte Weg von der Herstellung bis zur letzten Anwendung ist über die gesamte Produktlebensdauer detailliert nachvollziehbar. Ein Nachweis, der Ihnen mehr Sicherheit gibt.

Je nach Material und Beanspruchung Ihrer Abgasrohre bieten sich verschiedene Ausführungen von Typenkennzeichnungen an:

  • Lasergravur
  • geschweißte Metallschilder mit Lasergravur
  • selbstklebende Metallschilder mit Lasergravur
  • selbstklebende Kunststoffschilder mit spezifischem Aufdruck und Silikonüberzug für äußeren Schutz.

Ob Symbole, Zahlen oder Buchstaben – Sie erhalten Ihre persönliche Identifikation für eine stetige Rückverfolgbarkeit Ihrer Abgasrohre. Das ist die Integrationslösung für eine optimale, eindeutige Wege- und Prozessrekonstruktion!

Dieser Prozess aus dem Bereich Qualitätsmanagement gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Abgasrohre auch im Dauerbetrieb und unter extremen Bedingungen absolut dichthalten. Zu Ihrer zusätzlichen Sicherheit stellen wir die Dichtigkeitsprüfung gern für jede Auslieferung als schriftliche Konformitätserklärung bequem zur Verfügung. Das NovaNox® Prüfzertifikat können Sie unkompliziert in Ihre Gesamtdokumentation aufnehmen. Diese Dichtigkeitsprüfungen führen wir für Sie durch:

  • 100% Prüfung mit Luft unter Wasser in einem eigenen Prüfbecken (z. B. nach der ECE R34 bzw. 70//21/EWG Regelung)
  • Druckprüfung
  • Dichtigkeitsprüfung mittels roter oder fluoreszierender Farbstoffe
  • Ultraschallprüfung

Für die Qualitätssicherung in der Produktion ist eine genaue Dokumentation der Produktionsprozesse unerlässlich. Denn sie sichert die hohe Qualität Ihrer Produkte. Eine lückenlose Dokumentation birgt außerdem besonders bei großen Projekten ein enormes Kostensenkungspotenzial, weil Fehler und Qualitätsabweichungen frühzeitig erkannt und behoben werden können. Genau dokumentierte, reproduzierbare Prozesse setzen extra Zeitreserven und personelle Ressourcen frei. Diese umfassenden Dokumentationen bieten wir Ihnen zum Qualitätsmanagement an:

  • Erstmusterprüfbericht nach VDA 2, EN 9102
  • Werkszeugnisse 3.1 und 2.2 nach EN 10204
  • Maßprotokoll durch 3D Messtechnik (Faro-Messarm)
  • Konformitätserklärung für Druckprüfungen

Alle unsere Dokumentationen können Sie schnell und einfach in Ihre Gesamtdokumentation integrieren.
Sie wollen mehr über NovaNox® Abgasrohre erfahren? Dann sprechen Sie mit uns!

Jetzt einfach online Ihren Wunschtermin vereinbaren.

Sie möchten einen Info- oder Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner vereinbaren?
Nutzen Sie dafür ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

So einfach geht’s: