Logo NovaNox

Isoliermanschetten für industrielle Anwendungen

Isoliermanschetten bestehen je nach Einsatzbedingungen aus verschiedenen Gewebekombinationen und sind dadurch in der industriellen Anwendung vielfältig einsetzbar. Weiterhin verfügen die textilen Manschetten über sehr gute Dämmeigenschaften und sind zusätzlich beständig gegenüber aggressiven Medien.

Die NovaNox® textilen Isoliermanschetten werden kundenspezifisch und speziell für Ihre Einbausituation gefertigt. In thermisch gestützten Systemen und Prozessen kann durch ihren Einsatz der Energieverbrauch deutlich reduziert werden. Das Energiesparen wird durch kürzere Aufheizzeiten und minimierte Energieverluste ermöglicht. Zusätzlich wird die Arbeitssicherheit für Ihre Mitarbeiter deutlich erhöht, da die Gefahr von Verbrennungen an heißen Maschinenteilen verringert wird. Darüber hinaus verfügen die textilen Manschetten über einen hervorragenden Berührungsschutz, wodurch die Mitarbeiter vor heißen Bauteilen oder elektrischen Schlägen gesichert sind. Weiterhin bieten die Manschetten eine hohe Flexibilität, sodass sie nahezu an jeder Anlage, Maschine oder Fahrzeug nachgerüstet werden können.

Weitere signifikante technische Eigenschaften sind im Folgenden aufgezählt:
› Beständig gegen schwankende Temperaturen, Vibrationen und aggressiven Medien
› Hohe mechanische Festigkeit
› Sehr hohe Temperaturbeständigkeit: dauerhaft bis zu 1.200°C, kurzzeitig bis zu 1.600°C
› Nicht brennbar
› Hervorragende Isolier- und Dämmeigenschaften

Die NovaNox® Isoliermanschetten können selbstverständlich in Klein- oder Großserien angefertigt werden und bieten eine einfache und schnelle Montage und Demontage.

Isoliermanschetten für industrielle Anwendungen
Individuelle Isoliermanschetten

Sie benötigen individuelle und maßgeschneiderte Manschetten als textile Isolierung für industrielle Anwendungen? NovaNox® verfügt über langjährige Erfahrung in der Isoliertechnik und liefert Ihnen somit eine passgenaue Lösung für Ihre spezifische Bauraumsituation. Die textilen Isoliermanschetten sind beständig gegenüber aggressiven Medien und verfügen über hervorragende Dämmeigenschaften. Sie eignen sich optimal für die Isolierung von Rohrleitungen, Wärmetauschern, Turbinen oder Abgasleitungen zum Schutz vor Funkenflug und Feuer, flüssigen Metallspritzern, hoher Strahlungswärme oder hoher Kontakthitze.

Die Manschetten von NovaNox® werden konturangepasst gefertigt. Durch diesen individuellen Schnitt liegen sie eng und passgenau an den Bauteilen an. Der passgenaue Zuschnitt verhindert das Auslaufen gefährlicher Stoffe.

Individuelle Isoliermanschetten
Aufbau und Leistung von NovaNox® Isoliermanschetten

Das Innengewebe
Das Innengewebe der individuellen Lösungen von NovaNox® besteht aus hochwertig geprüftem Glasgewebe. Optional kann das Innengewebe mit einer Drahtverstärkung versehen werden, falls hohe Vibrationen oder mechanische Belastungen zu erwarten sind. Die genannte Drahtverstärkung besteht aus hochwertigem V4A und schützt das Innengewebe vor Reibungen und mechanischen Belastungen. Diese Materialkombination bietet neben der Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb eine deutlich höhere Lebensdauer. Das Innengewebe kann, je nach Anforderungen, mit PU, PTFE oder Aluminium beschichtet werden. Durch die Beschichtungen werden die Manschetten resistent gegenüber Chemikalien, Ölen, Gasen, Wasser und dauerhaften Witterungen.

Das Außengewebe
Auch das Außengewebe besteht aus hochwertigem Glasgewebe. Es kann ebenfalls je nach Anforderung eine Beschichtung aus PU, PTFE oder Aluminium ergänzt werden. Durch diese Beschichtungen wird die Isolierung beständig gegenüber Chemikalien, Ölen, Gasen, Wasser und dauerhaften Witterungen. Durch die äußerste Beschichtung werden somit die innenliegende Isolierung und das Innengewebe wirksam geschützt. Bei dieser Kombination wird die Lebensdauer merklich erhöht. Die NovaNox® Isoliermanschette besticht zudem mit einer maximalen Isoliereffizienz.

Die innenliegende Isolierung
Die innenliegende Isolierung bildet den Kern der Isoliermanschetten. Sie wird zwischen das Innen- und Außengewebe eingesetzt und besteht aus hochwertigem Glasvlies. Dadurch verfügt das Dämmmaterial über eine hervorragende Temperaturbeständigkeit. Es hält Temperaturen von bis zu 1.200°C mühelos stand.

Aufbau und Leistung von NovaNox® Isoliermanschetten
Verschlusstechnik

Die wärmedämmenden Manschetten von NovaNox® werden nicht nur maßgeschneidert für Ihre Bauraumsituation konstruiert und hergestellt, sondern auch mit individuellen Verschlüssen versehen. Die unterschiedlichen Verschlusstechniken bieten Ihnen für jede Einbausituation eine schnelle Montage. Aufgrund der intelligenten Verschlusstechnik können die Isoliermanschetten bei Wartungen oder Reparaturen einfach und schnell montiert und demontiert werden. Die angebrachten Griffe ermöglichen zudem einen äußerst komfortablen Transport. Durch die Wiederverwendbarkeit und Anpassbarkeit besitzen die Isolierungen eine lange Lebenszeit. Die Wärmeverluste werden durch die spezielle Struktur auf ein Minimum reduziert.

Befestigung mit Edelstahldraht
Die günstigste und wohl gewöhnlichste Verschlussart ist die Befestigung mit Edelstahldraht. Hierbei wird der Edelstahldraht um festgenähte Haken gewickelt. Dies führt dazu, dass die Monteure bei Wartungsarbeiten etwas mehr Zeit für die Montage und Demontage benötigen. Im Gegensatz dazu bietet der Edelstahldraht allerdings eine hohe und variable Zugfestigkeit. Diese Befestigungsart ist durch den hochwertigen Edelstahl sehr temperatur- und witterungsbeständig.

Befestigung mit Zugfedern
Eine weitere kostengünstige Verschlussart stellen die Zugfedern aus Edelstahl dar. Sie verfügen, im Gegensatz zu dem Edelstahldraht, allerdings eine deutlich einfachere Handhabung. Dementgegen steht die fehlende Variabilität, da die Zugkraft and festgenähten Haken bestimmt wird und somit im späteren Verlauf keine Anpassung vorgenommen werden kann. Durch die Verwendung von Edelstahl ist auch diese Befestigungslösung äußerst temperatur- und witterungsbeständig.

Befestigung mit Schnallen und Gurtbändern
Bei Maschinen, die häufig gewartet oder geprüft werden müssen eignen sich die Schnallen und Gurtbänder am besten. Sie bestehen aus Edelstahl bzw. hochwertigem Gewebe und verfügen über eine äußerst leichte Handhabung. Selbst mit Arbeitshandschuhen kann diese wärmedämmende Manschette von NovaNox® sekundenschnell montiert und demontiert werden. Durch die hochwertigen Materialien ist diese Befestigungslösung äußerst robust und ebenfalls temperatur- und witterungsbeständig. Vorzüglich wird diese Verschlusstechnik bei schweren Isoliertaschen angewendet.

Klettverschluss
Die Klettverschlussvariante ist ebenso, wie die Schnallen und Gurtbänder, optimal für häufige Wartungsarbeiten und Reparaturen geeignet. Der Klettverschluss kann Temperaturen von bis zu 240°C standhalten. Er verfügt über eine leichte Handhabung und ermöglicht eine sehr schnelle Demontage und Montage. Der platzsparende und flache Verschluss ist außerdem ideal für den Einsatz in engen Bauraumsituationen.

Verschlusstechnik
Individuell

Individuelle Integral-Isolierung

Temperatur

Für Temperaturen bis zu +1.000°C

Effizienz

Gewicht- und platzsparend

Dienstleistungen

Planung und Aufmaß

Als Systemlieferant für Hersteller im Maschinenbau, Anlagenbau und Fahrzeugbau übernehmen wir für Sie die komplette Planung und das Aufmaß vor Ort. Im Zuge der Planung übernehmen wir die Vermessung der Bauteile, was eine 100%ige Passgenauigkeit sichert. Im Anschluss können wir den geplanten Zuschnitt und Aufbau Ihrer Isoliermanschetten anpassen und optimieren. Dadurch bieten wir Ihnen erhebliche Kosteneinsparpotenziale und gewährleisten eine hohe Passgenauigkeit.

Montage

Damit Ihre Systeme reibungslos arbeiten und Ihre Manschetten optimal wirken, benötigt es einer anspruchsvollen und fachgerechten Montage Ihrer NovaNox® wärmedämmenden Manschetten.

Um diese Punkte zu gewährleisten, stellen wir ein geschultes Team zur Verfügung. Es arbeitet schnell und zuverlässig und übernimmt für Sie die Endmontage. Durch diese Unterstützung sparen Sie deutlich an Arbeitsaufwand und Ihre speziellen Bauteile werden bestmöglich und bis ins kleinste Detail isoliert.

Prototypen- und Serienbau

Wir arbeiten eng mit Ihnen bei der Planung, Entwicklung und Auslegung der Konstruktion, des Fertigungsprozesses und natürlich des Materials zusammen, um Ihnen schon in der Prototypenphase ein seriennahes Ergebnis zu liefern. Dadurch werden optimale Resultate gesichert und Ihre Zeit- und Kostenpläne können eingehalten werden.

Um die Produkte dann noch einmal zu optimieren und zu verbessern, analysieren wir die Ergebnisse der First Article Inspection (FAI), wodurch der Fertigungsverlauf effizienter und wirtschaftlicher wird. Weiterhin helfen wir dabei, die Einführungszeiten deutlich zu verkürzen und mit Ihrem Produkt planmäßig und erfolgreich in Serie zu starten. Dabei wird vor allem das Projektbudget geschont und eine erhöhte Sicherheit für Ihre Planung gewährleistet.

Gerne übernehmen wir für Sie den kompletten Prozess von der Bedarfsplanung bis hin zur logistischen Abwicklung. Zudem stellen wir Ihnen ein Konsignationslager mit einer Fläche von 1.200 qm, zur Sicherung unterbrechungsfreier Produktionsprozesse, zur Verfügung. Dadurch werden Kosten gespart, da Sie nicht Ihre eigenen Lagerkapazitäten nutzen müssen. Außerdem können Sie in umfangreicheren Losgrößen deutlich kostengünstiger produzieren.

Durch die Übernahme der Prozesse und unserem Konsignationslager ist Ihre Bauteilversorgung für die Serienfertigung gesichert. Sie können Ihre Bauteile termingerecht und auf Abruf geliefert bekommen. Zusätzlich werden Ihre Logistikprozesse komplett mitintegriert. Durch all diese Punkte gewährleisten wir eine sichere Bauteilversorgung von NovaNox® Isoliermanschetten über das ganze Jahr hinweg.

Typenkennzeichnung

Die Typenkennzeichnung sichert eine leichte Zurückverfolgbarkeit Ihrer textilen Manschetten. Dabei ist der komplette Weg von der Herstellung bis zur Anwendung detailliert aufgezeichnet und somit nachvollziehbar. Durch diesen Nachweis, erhalten Sie noch mehr Sicherheit.

Je nach Material und Beanspruchung sind unterschiedliche Ausführungen von Typenkennzeichnungen realisierbar:

  • Metallschilder mit Lasergravur
  • Genähte Etiketten

Sie erhalten dabei Ihre persönliche Identifikation zur Rückverfolgbarkeit. Hierbei können Sie zwischen Symbolen, Zahlen oder auch Buchstaben frei wählen. Buchen Sie noch heute Ihr persönliches Erstgespräch am Seitenende, um auch für Ihre Bauraumsituation die beste Lösung zu finden!

Anwendungsgebiete

Rohrleitungen werden in erster Linie isoliert, da bei einer unisolierten Rohrleitung ein erheblicher Energie- bzw. Wärmeverlust droht. Auf dem Weg, den das Medium durch die Rohrleitungen zurücklegt, wird durchgängig Wärme abgegeben. Um bei diesem Prozess die Wärme beizubehalten und somit Kosten zu sparen, sind die NovaNox® Rohrisolierungen die perfekte Lösung. Sie reduzieren den Wärme- und Energieverlust auf ein Minimum. Buchen Sie noch heute Ihr unverbindliches Erstgespräch und sprechen Sie mit einem unserer Mitarbeiter über Ihre perfekte Rohrisolierung.

Ein unisolierter Wärmetauscher ist ein ständiger Kostenträger. Da in einem Plattenwärmetauscher, Rohrbündelwärmetauscher oder Abgaswärmetauscher die thermische Energie übertragen wird, ist hier der Verlust von Wärme und Energie besonders hoch. Die thermischen Isoliermanschetten von NovaNox® bieten einen auf das Minimum reduzierten Wärmeverlust, um Ihre Anlage so kosteneffizient wie möglich zu gestalten. Weiterhin sorgt die textile Manschette für eine erhöhte Arbeitssicherheit, da sie einen sehr guten Berührungsschutz mit sich bringt.

Ganz egal ob Gasturbinen, Wasserturbinen, Dampfturbinen oder Windturbinen. Turbinen sind das Herzstück in Kraftwerken oder Maschinen. Umso wichtiger ist es, sie zu schützen, damit sie einwandfrei funktionieren und eine erhöhte Lebensdauer haben. Mit den NovaNox® Isoliermanschetten geling der Schutz am besten. Sie minimieren den Energieverlust und dämmen zusätzlich die Lärmentwicklung. Außerdem werden Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit an und um die Turbine bestmöglich geschützt, da die Manschette gefährliche Hitzepunkte verschließt.

Heizanlagen und Heizungsrohre verlieren eine Menge Energie, wenn sie in kalten Räumen stehen oder die Leitungen dort entlang verlaufen. Um diesem Energieverlust und den damit entstandenen Mehrkosten entgegenzuwirken, ist eine Heizungsrohr Isolierung unumgänglich. Die Isolierung Heizungsrohr von NovaNox® sind hierbei die geeignetste Lösung. Individuell auf Ihre Leitungen und Heizanlage zugeschnitten, sorgen sie für ein hohes Kostenersparnis und amortisieren sich dadurch meist schon während des ersten Einsatzjahres.

Bei Maschinen und anderen heißen Bauteilen besteht eine erhebliche Verbrennungsgefahr für Ihre Mitarbeiter. Diese Gefahr beseitigen die NovaNox® Maschinenisolierungen mit Ihrem Berührschutz. Die hochwertigen Isolierungen sorgen nebenbei für ein erhebliches Kostenersparnis, da weniger Wärme und Energie verloren geht.

Die heißen Abgase ändern ständig die Temperaturen der Metallwände in den Abgasleitungen. Die Gefahr einer Überhitzung ist jederzeit gegeben, was zu einem Defekt an der gesamten Abgasanlage führen kann. Um dieser Gefahr vorzubeugen, ist die Installation einer Isoliermanschette ein Muss. Die wärmedämmende Manschette reguliert die Temperatur und sorgt für einen reibungslosen Ablauf in Ihrem Abgassystem.

Die Temperatur im Kessel ist in vielen Maschinen von hoher Relevanz. Ist die Temperatur zu niedrig muss die Maschine ständig nachheizen. Um dieses Problem zu relativieren, können die hochwertigen NovaNox® Kesselisolierungen verwendet werden. Die Maschine muss hierdurch deutlich seltener nachheizen und die Temperatur bleibt länger konstant. Als schöner Nebeneffekt sind die angrenzten Bauteile weniger stark der Wärme ausgesetzt, wodurch Ihre Lebensdauer deutlich verlängert werden kann.