Logo NovaNox

AdBlue Tanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik

AdBlue Tanks werden zur Lagerung und Entnahme von AdBlue in Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik eingesetzt. AdBlue ist eine Mischung aus Harnstoff und destilliertem Wasser. Die Mischung wird in den Abgasstrom eingespritzt und soll dazu beitragen, die Stickstoffemissionen zu reduzieren.

Neben den gesetzlichen Richtlinien müssen Ad Blue Tanks einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden. Im täglichen Einsatz sind Ad Blue Tanks ständig mechanischen Belastungen, Vibrationen und Temperaturschwankungen ausgesetzt. Die Anforderungen der Festigkeit werden zudem durch komplexe Geometrien für ein maximales Füllvolumen nochmals erhöht.

AdBlue Tanks für Maschinen, Anlagen und Fahrzeugtechnik
Individuelle AdBlue Tanks

Mit unserer langjährigen Erfahrung als Systemlieferant und Komponentenlieferant in der Tanktechnik entwickeln und produzieren wir individuelle AdBlue Tanks für Hersteller von Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik. Von einfachen bis hin zu komplexen Geometrien realisieren wir mit unseren modernen Fertigungsmöglichkeiten AdBlue Tanks für jede Einbausituation. NovaNox® AdBlue Tanks einwandig oder doppelwandig werden aus Edelstahl (Edelstahl AdBlue Tanks) gefertigt.

NovaNox® AdBlue Tanks sind somit immer individuell auf die Einbaumöglichkeiten abgestimmt. Auf diese Weise werden auch besonders enge Bauräume effektiv genutzt. Zugleich wird das Füllvolumen des AdBlue Tanks maximal ausgeschöpft.

Individuelle AdBlue Tanks
Was ist AdBlue?

AdBlue ist ein zusätzlicher Betriebsstoff, welcher in LKWs mit SCR-Technologie und Dieselantrieben zum Einsatz kommt. Es besteht aus Harnstoff und demineralisierten Wasser. Harnstoff ist eine synthetische Stickstoffverbindung. Die Abgase werden zuerst durch den Oxidationskatalysator geführt. Anschließend „fließen“ sie durch den Dieselpartikelfilter. Anschließend wir das AdBlue hinzugegeben, sodass eine thermische Reaktion einsetzt. Durch diese Reaktion wird das AdBlue zersetzt und Ammoniak umgewandelt. Im SCR-Katalysator erfolgt anschließend die finale Reaktion. Hier reagiert der Ammoniak mit den Stickoxiden, wodurch die beiden Stoffe in Stickstoff und Wasser umgewandelt werden. Üblicherweise befindet sich der AdBlue Tank bzw. die Tankklappe zum Nachfüllen neben dem Einfüllstutzen für Benzin oder Diesel. Es werden 3-5% der AdBlue Lösung vom Dieselverbauch in Litern benötigt. Neben der deutlich reduzierten Schadstoffbelastung für die Umwelt ist ein weiterer Vorteil von AdBlue, dass der Kraftstoffverbrauch, bei Dieselmaschinen mit SCR Technologie, um bis zu 5% sinkt.

Wichtig ist, dass Sie ein Frostschutzmittel o.Ä. in den AdBlue Tank geben. Sollte eine falsche Flüssigkeit in den AdBlue Tank gefüllt wurde sein, gilt es die Maschine bzw. das Fahrzeug nicht mehr zu starten, sondern sofort die Werkstatt benachrichtigen, da es ähnliche Folgen haben kann wie eine Kraftstoff-Fehlbetankung.

Auch wenn die AdBlue Technik für einen deutlich reduzierten Schadstoffausstoß steht gibt es zwei kleine Nachteile. Erstens muss das AdBlue regelmäßig aufgefüllt werden. Regelmäßig bedeutet in diesem Fall nach einer Distanz von ca. 20.000 gefahrenen Kilometern. Hierbei variiert die Zahl je nach Fahrweise. Allerdings ist AdBlue mittlerweile an vielen Tankstellen problemlos nachfüllbar und die Tanks sind sowieso darauf ausgelegt, dass bei der Inspektion durch den Hersteller der Tank erst aufgefüllt werden muss. Ein weiterer Nachteil ist, dass die AdBlue Technik bisweilen nur in Fahrzeugen eingesetzt werden kann, die mit Diesel betrieben werden.

Was ist AdBlue?

Dienstleistungen

In den anfänglichen Entwicklungsphasen Ihres Konzeptes prüfen wir es mithilfe von FEM Berechnungen u.a. auf Baufestigkeit, Dauerfestigkeit und Materialeffizienz. Diese Berechnungen sichert Sie sowohl in den Testphasen als auch nach Inbetriebnahme Ihres Produktes durch Ihren Kunden, ab. Passend dazu präsentieren wir Ihnen digital die Auswirkungen unterschiedlicher mechanischer, thermischer und elektrischer Einwirkungen. Hierfür nutzen wir lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen. Der Vorteil besteht darin, dass wir bereits vor den ersten Prototypen die Konsequenzen diverser Einflüsse auf das gesamte Produkt oder Bauteil bei unterschiedlich komplexer Bauweise sichtbar machen können.

Die Ergebnisse nutzen Sie als Nachweise für technische Zulassungen, für die Produkthaftung und Produktionsfreigaben.

Die FEM Berechnungen werden analytisch nach allgemeinen und internationalen Normen durchgeführt, sodass Vergleichbarkeit und Zuverlässigkeit der Resultate gegeben sind. Folgende Analysen und Berechnungen für wir für Ihre Bauteile durch:

  • Lineare und nicht-lineare strukturmechanische Berechnungen
  • Analyse von Verformungen, Steifigkeiten und Stabilität
  • Berücksichtigung von Eigenschwingungen
  • Transiente Strukturanalyse
  • Kollisionsanalysen
  • Temperaturfeldberechnung (thermisch-stationär oder thermisch-transient)
  • CAE-gestützte Betriebsfestigkeitsberechnung mit nCode

Gerne fertigen wir für Sie Einzelteilzeichnungen, Baugruppenzeichnungen, Gesamtzeichnungen oder Montagezeichnungen in 2D (in den Formaten dxf, dwg und pdf) und in 3D (im step-Format) an. Zusätzlich erhalten Sie eine detailgenaue technische Dokumentation zur Kontrolle. Diese ermöglicht Ihnen, vor Beginn der Fertigung noch Änderungen vorzunehmen. Damit können Sie sicher gehen, dass alles nach Ihren Wünschen konzipiert ist und funktioniert.

Sie haben durch diese detailreiche Konstruktionserstellung die Gewissheit, dass alles optimal passt und fehlerfrei umgesetzt wird. Mit diesen technischen Zeichnungen und der umfassenden Dokumentation läuft die Kommunikation präzise und reibungslos über Ihre gesamte Entwicklungs- und Fertigungsprozesskette. Der Bedarf an Informationen der einzelnen Teile der Prozesskette wird optimal gedeckt.

Wir arbeiten eng mit Ihnen beim Entwickeln, Planen und Auslegen der Konstruktion, des Materials und des Herstellungsprozesses zusammen, um schon in der Prototypenphase so nah wie möglich an das gewünschte Ergebnis der Serie heranzukommen. Diese enge Zusammenarbeit und Kommunikation sichert die bestmöglichen Ergebnisse, sowie das Einhalten Ihrer Fristen- und Budgetplanung.

Die Ergebnisse der FAI werden gemeinsam mit dem Kunden analysiert und mit dem bisherigen Fertigungsstand gegenprüft. Bei Bedarf kann der Fertigungsprozess dann zusätzlich ergänzt werden. Damit wird im Nachgang eine reibungslose Serienfertigung sichergestellt.

Als Systemlieferant decken wir alle Tier-Stufen ab, sodass wir für Sie alle Prozesse von der Bedarfsplanung bis hin zur logistischen Abwicklung. Des Weiteren steht Ihnen unser Konsignationslager mit einer Lagerfläche von ca. 1.200 m² zur Verfügung. Dieses Lager sichert Ihre unterbrechungsfreie Produktion und Sie sparen zudem die Kosten eigener Lagerflächen. Durch umfangreichere Losgrößen ist eine günstigere Produktion ein weiterer Vorteil, der hierbei entsteht.

Wir sichern somit eine optimale Bauteilversorgung für die Serienfertigung. Sie bekommen Ihre NovaNox® AdBlue Tanks fristgerecht oder flexibel zugeliefert. Zudem binden wir Ihre Logistikprozesse vollständig mit ein. Das alles garantiert eine sichere Bauteilversorgung über das ganz Jahr hinweg.

Unser Team

Systemlieferant NovaNox

Lernen Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner kennen.

Jetzt einfach online Ihren Wunschtermin vereinbaren.

Sie möchten einen Info- oder Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner vereinbaren?
Nutzen Sie dafür ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

So einfach geht’s:

NovaNox® ist Systemlieferant für Hersteller von Maschinen, Anlagen und der Fahrzeugtechnik. Spezialisiert haben wir uns dabei auf die Schlauchtechnik, Rohrtechnik, Isoliertechnik, Abgastechnik, Tanktechnik und AdBlue Tanks. Von der Entwicklung und Prototypenfertigung bis hin zur Serienfertigung.

 

 

WICHTIGE TAGS:
AdBlue Tank, AdBlue Tanks, Tank AdBlue, Tanks AdBlue, AdBlue-Tank, AdBlue-Tanks, Edelstahl AdBlue Tank, Edelstahl AdBlue-Tank, Edelstahl AdBlue Tanks, Edelstahl AdBlue Tanks, AdBlue Tank Edelstahl, AdBlue-Tank Edelstahl, AdBlue Tanks Edelstahl, AdBlue-Tanks Edelstahl, individueller AdBlue Tank, individueller AdBlue-Tank

 

Sie lesen einen Artikel zum Thema AdBlue Tanks.